südsinn oHG Allgemeine Geschäftsbedingungen

For English language please scroll down.

Auftragsannahme

Allen Lieferungen liegen unsere Geschäftsbedingungen zugrunde, die der Käufer mit Erteilung des Auftrages anerkennt.
Aufträge werden für uns erst durch schriftliche Bestätigung bzw. durch Rechnungs- oder Lieferscheinerteilung verbindlich.Keine Mindestbestellmenge für Weltläden.

Preise

Als Verkaufspreis wird der am Tage der Bestellung gültige Preis zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt. Die in Preislisten, Bestätigungen und Angeboten genannten Preise sind daher stets freibleibend.

Lieferung und Versandkosten

Wir liefern in der Regel innerhalb weniger Tage. Nachlieferungen nicht lieferbarer Artikel sind möglich und versandkostenfrei. Sehr große Bestellmengen liefern wir innerhalb von vier Wochen. Wir bemühen uns, die angegebenen Liefertermine einzuhalten, diese sind jedoch unverbindlich. Nicht durch uns zu verantworten sind Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt, Warenbeschaffungsschwierigkeiten, betrieblicher Störungen oder behördlicher Anordnungen.
Versandkostenpauschale (inkl. Verpackung) bei einem Warenwert:

ab        400 Euro (netto)            frei Haus
bis        400 Euro (netto)            5,- Euro

Beanstandungen und Rückgaben

Lässt der Zustand oder das Gewicht der Sendung auf schlechte Behandlung oder Beraubung während des Transportes schließen, hat der Kunde dies dem frachtführenden Unternehmen sofort bei Übernahme zu melden und sich bestätigen zu lassen. Die Ware hat der Kunde bei Empfang sorgfältig auf Beschädigungen zu untersuchen. Etwaige Mängel der Lieferung müssen uns unverzüglich, spätestens innerhalb einer Woche ab Empfang der Ware schriftlich angezeigt werden.

Wir geben Gewährleistung von zwei Jahren. Verschleiß- und Benutzungserscheinungen sowie unsachgemäße Behandlung lösen keine Gewährleistung aus. Wir behalten uns das Recht vor, die Mängel zu beseitigen oder innerhalb einer angemessenen Frist Ersatz zu leisten oder dem Besteller einen Minderwert der Ware gutzuschreiben.

Unser Retourenservice erfolgt aus Kulanz und unter Vorbehalt; es folgt daraus kein Rechtsanspruch auf die Rücknahme von Waren. 

Rücksendungen werden nur nach vorheriger Zustimmung angenommen.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung bzw. bis zur Unwiderruflichkeit von Lastschriften unser Eigentum. Es gilt der verlängerte Eigentumsvorbehalt, d.h., dass von uns gelieferte Waren weder sicherungsübereignet noch verpfändet werden dürfen. Bei Pfändung durch Dritte hat der Käufer auf unser Eigentum hinzuweisen und uns unverzüglich zu benachrichtigen. Veräußert der Käufer unsere Ware, so übernimmt dieser den Betrag treuhänderisch und verpflichtet sich, unsere Forderungen innerhalb der vereinbarten Frist zu erfüllen.

Zahlung

Die Zahlung erfolgt grundsätzlich per Nachnahme, Lastschriftverfahren oder Vorkasse. Wir behalten uns vor, eine davon abweichende Zahlungsweise zu vereinbaren.

Weltläden beliefern wir auf Rechnung.
Wir gewähren  2% Rabatt bei Vorauszahlung, Lastschriftverfahren oder Zahlung innerhalb von acht Tagen.
Zahlbar innerhalb 21 Tagen nach Lieferung ohne Abzug.

Datenschutz

Kundenbezogene Daten werden von uns im Sinne des Datenschutzgesetzes erfasst und im Hause weiter verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung

Unsere Kunden können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei wiederkehrender Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

südsinn oHG
Sandweg 1
33378 Rheda Wiedenbrück
Heike.Wilmskoetter@suedsinn.de
05242-5788916

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis des Kaufgegenstands zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Sonstige Bestimmungen

Sollte ein Punkt dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder in Zukunft werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Punkte hierdurch nicht berührt. Die unwirksamen Bestimmungen sind durch solche gültige Bestimmungen zu ersetzen, die den ursprünglichen Absichten am nächsten kommen. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Als Gerichtsstand wird Berlin vereinbart. Wir sind nach unserer Wahl auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen.

südsinn Terms and conditions

Order acceptance

All deliveries are subject to our business terms and conditions, which are accepted by the customer upon placing an order. Orders are only binding once they have been confirmed in writing or an invoice or delivery note has been issued. No minimum order quantity applicable for World Shops.

Prices

The prices quoted in the invoice are the prices valid on the day of ordering plus statutory VAT. The prices mentioned in price lists, confirmations and quotations are therefore always subject to alteration.

Delivery and shipping costs

We normally delivery within a few days. Items that cannot initially be delivered will be supplied at a later date free of shipping costs. We can deliver very large quantities within four weeks. We try to adhere to the stated delivery times, but these are subject to alteration. We do not accept responsibility for any delays in delivery caused by acts of God, procurement issues, operational disruptions or official rulings.
Flat rate shipping costs (incl. packaging) for goods with a value of:

over 400 euros (net) free delivery, up to 400 euros (net) 5 euros

Complaints and returns

If the condition or the weight of the delivery leads to poor handling or theft during transportation, the customer must report this immediately to the shipping company and request formal confirmation. Upon receipt of the goods the customer must check them carefully for any damage. Any items missing from the delivery must be immediately reported to us in writing, at the latest within a week of receipt of the goods. We offer a two year warranty. Signs of wear and tear or damage caused by inappropriate handling are not covered by the warranty. We reserve the right to repair the defect or to provide a replacement within a certain period of time or to offer the customer a credit note for the value of the item.

Our returns service is provided as a gesture of goodwill and with all rights reserved; it does not give rise to any legal requirement to accept returned items. Return deliveries will only be accepted if agreed in advance.

Reservation of title

The goods supplied remain our property until they have been paid for in full or the direct debit becomes irrevocable. An extended reservation of title applies, i.e. the goods we supply may not be assigned by way of collateral or pledged. If the goods are seized by any third party, the buyer must advise them of our title and inform us immediately. If the buyer sells our goods, he/she shall accept the sum that is paid on a trust basis and is obliged to satisfy our payment demands within the agreed time period.

Payment

Payment is made by cash on delivery, direct debit or prepayment. We reserve the right to agree a different payment method.

We supply World Shops on account. We offer  a 2% discount for prepayment, direct debit payments or payment within eight days.
Payable within 21 days after delivery without any deductions.

Data protection

Customer-related data is recorded by us in compliance with the data protection act and is processed within the company. The data is not passed on to any third parties (see down below).

Right of withdrawal, right of cancellation

Customers can withdraw from their contractual agreement within two weeks without providing a reason by confirming this in writing or, if the items have been delivered before expiry of the agreed period of time, by returning the goods. The agreed period of time begins upon receipt of this instruction in writing, but not before the goods have been received by the recipient (in the case of repeat deliveries of similar goods not before receipt of the first partial shipment) and also not before fulfilment of our information requirements pursuant to § 312c Para. 2 of the German Civil Code in connection with § 1 Para. 1, 2 and 4 of the German Civil Code InfoV and our obligations pursuant to § 312e Para. 1 Sentence 1 of the German Civil Code in connection with § 3 of the German Civil Code InfoV.

The deadline for the right of withdrawal is deemed to have been observed if the goods or the cancellation notice have been sent in time. The cancellation notice should be sent to: südsinn oHG, Sandweg 1, 33378 Rheda Wiedenbrück, Germany

Heike.Wilmskoetter@suedsinn.de, 05242-5788916

Cancellation consequences

In the event of an effective cancellation, the goods or services received on both sides must be returned and any possible benefits duly issued. If you are unable to return the goods or services received either fully or in part or only in an impaired condition, you must provide us with compensation for lost value. When handing back items this does not apply if the impairment of the item is solely due to the inspection of them - as may be possible in a retail outlet. Moreover, you can avoid the duty of compensation for any impairment caused by any conventional use by not using the goods as if they were your property and refraining from doing anything to adversely affect their value. Goods that can be posted as packages shall be returned at our risk. You are obliged to pay for the shipping costs of the return if the goods delivered correspond to the goods ordered and if the price of the returned items does not exceed 40 euros or if, in the event of there being a higher catalogue price for the purchased item at the time of cancellation, you have not yet provided the reciprocal performance or made a contractually agreed part payment. In all other cases the return delivery is free of shipping costs. Goods that cannot be posted as packages will be collected from you. Obligations to settle payments must be fulfilled within 30 days. The period of time begins for you with the sending of the declaration of cancellation or the goods, and for us upon receipt of the same.

Other conditions

If any point of these terms and conditions proves to be ineffective now or in the future, the remaining points remain valid. The ineffective conditions shall be replaced by valid conditions that come as close as possible to the original intention. Subject to Germany law with the exclusion of the UN sales convention. Berlin is the court of jurisdiction. We also have the right to take action at the customer's place of jurisdiction.

Data protection

You agree to the saving, processing and use of the personal data provided to us at the point of ordering, for the purpose of processing your order. In accordance with § 28 of the German Data Protection Act (BDSG), we point out the fact that the data required as part of the business transaction is processed and stored using a data processing system, pursuant to § 33 (BDSG). As operators of this website we are committed to full confidentiality. Personal data will naturally be handled in confidence and not passed on to any third party. E-mails and online forms are, if applicable, sent on to südsinn oHG without additional encryption. You should therefore not send any information that contains passwords, credit card numbers or similar information that you wish to keep secret. If in doubt, please print out the forms and send them by post. These web pages may contain links to websites operated by other providers, which may not be covered by this data protection declaration.

We would like to point out that südsinn oHG has no influence on the design and content of the websites linked to from the web pages of südsinn oHG. südsinn oHG accepts no liability with regard to their content and expressly distances itself from all content on all linked sites.